Skip to main content

Talinu Nasensauger im Test Vergleich

(4 / 5 bei 367 Stimmen)

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. April 2017 8:34
HerstellerTalinu
Bedienungmit dem Mund
leichte Reinigung
geeignet ab0 Monaten
Batterie betrieben
Saugkraft regulierbar
mit Dampf sterilisierbar
Staubsauger benötigt
von Ärzten empfohlen

Gesamtbewertung

86.25%

"Der Talinu Nasensauger hat ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis"

Preis
95%
sehr gut
Ergebnis
85%
gut
Bedienung
80%
gut
Hygiene
85%
sehr gut

Talinu Nasensauger Test Vergleich

Der Talinu Nasensauger bietet von seiten des Herstellers zwei Jahre Zufriedenheitsgarantie. Er ist komplett zerlegbar und daher nach der Benutzung sehr gut zu reinigen. Dadurch ist der Talinu Nasensekretsauger auch unterwegs sehr leicht zu nutzen. Auch dieser Nasensauger hat eine abgerundete Spitze, die eine Verletzungsgefahr der Schleimhäute minimiert. Im Nasensauger Test schnitt der Talinu Nasensekretsauger etwas schlechter ab als ähnliche Konkurrenten. Auch der Talinu Nasensauger ist ein System, das einen Unterdruck in der Nase des Kindes durch das Ansaugen mit dem Mund erzeugt. Im Nasensauger Vergleich mit Staubsauger betriebenen Systemen ist der Sog leichter dosierbar. Er fällt aber durch die Notwendigkeit des eigenen Atmens oft unregelmäßig aus. Bei dem Talinu Nasensekretsauger gibt es keine auswechselbaren Filter. Das abgesaugte Nasensekret landet in einem Auffangbehälter.

Vor- und Nachteile des Talinu Nasensaugers:

Als einen der Vorteile des Talinu nennen viele Eltern im Nasensauger Vergleich mit anderen Systemen die handliche Größe dieses Nasensaugers. Diese eignet sich ideal für eine Verwendung unterwegs, da sie unabhängig von der Verwendung eines Staubsaugers oder Ballons geschieht. Aufgrund der simplen Konstruktion erklärt sich dieser Nasensauger aus Sicht des Herstellers von selbst. Als Nachteile des Talinu Nasensekretsaugers wurden bemängelt, dass grundsätzlich keine Bedienungsanleitung beiliegt. Auch wenn vieles selbsterklärend ist, sind manche Dinge es nicht. Man erfährt also Kunde beispielsweise nicht, ob und wie lange man den Talinu Sauger sterilisieren kann. Die ineinander gesteckten Einzelteile des Sekretsaugers sind recht schwer voneinander zu trennen, ergab der Nasensauger Test. Bemängelt wurde auch, dass die Teile, die in die Nase des Kleinkindes eingeführt werden, aus Hartplastik bestehen. Es ist eine Übungssache, den richtigen Ansaugdruck zu ermitteln, dabei das Kind festzuhalten und sich das Gerät nicht aus dem Mund schlagen zu lassen.

Fazit:

Eines der günstigen Modelle. Er ist hochwertig verarbeitet und tut was er soll. Auf Komfort beim absaugen muss hier allerdings verzichtet werden

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. April 2017 8:34

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. April 2017 8:34