Skip to main content

Premium Nasensauger Bubzi Test Vergleich

(4.5 / 5 bei 118 Stimmen)

14,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Juni 2017 13:52
leichte Reinigung
Batterie betrieben
Saugkraft regulierbar
mit Dampf sterilisierbar
Staubsauger benötigt
von Ärzten empfohlen

Premium Nasensauger Bubzi im Test Vergleich

Es gibt ein nichts Schlimmeres als zu erleben, dass ihr Baby kaum Luft bekommt. Babys sind oft krank. Als Eltern wissen Sie, dass das Immunsystem ihrer kleinen noch in der Entwicklung ist. Schnell können so Erkältungen, Staub und Allergien unangenehme Verstopfungen in der Nase und den Nebenhöhlen ihres Babys verursachen. Es gibt nichts schlimmeres als ihrem Baby dabei zuzuhören, wie es um Atem kämpft. Sie haben die gewöhnlichen Nasenreiniger ausprobiert, aber die Anwendung bereitet ihrem Baby schmerzen? Es muss doch einen einfacheren Weg? Ein Nasensauger für ihr Baby, mit dem die Nase ihres Kleinen schnell und einfach befreit wird. Der Bubzi Co Nasensauger befreit die verstopfte Nase ihres Babys schnell und in unter 30 Sekunden. Garantiert. Die Gesundheit ihres Babys ist das wichtigste. Bei Bubzi Co dreht sich alles darum hochwertige Produkte für ihr Baby zu kreieren. Die Eigenschaften des Nasenreinigers von Bubzi Co: – Extra weiche Silikonspitze für die kleine Nase ihres Babys.

Neuartiges Rohr, speziell entwickelt für hohe Saugkraft und einfache Anwendung. – Frei von schädlichen Kunststoffen. – Keine Batterien oder Filter notwendig. – Inklusive einer süßen, kompakten Tragetasche, um den Nasensauger auf reisen sauber zu halten. Wir sind uns sicher, dass Sie den Bubzi Baby-Nasensauger lieben werden. Endlich haben sie ein Geheimmittel gegen die verstopfte Nase ihres Babys!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


14,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Juni 2017 13:52

14,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 7. Juni 2017 13:52